Angebote zu "Mädchen" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Manhattan Toy kuscheltier Krankenpflege Nina Ca...
28,42 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Manhatting Toy Krankenpflege Nina Katzenumarmung Kinder werden diese einzigartigen Streicheleinheiten lieben! Drei kuschelige Kätzchen kuscheln sich an ihre Mutter. Sie können mit Magneten befestigt werden, können aber auch alleine spielen,

Anbieter: Rakuten
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Rübenstahl, Magdalena: Wilde Schwestern. Kranke...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wilde Schwestern. Krankenpflegereform um 1900, Titelzusatz: Krankenpflegereform um 1900, Auflage: Nachdruck, Autor: Rübenstahl, Magdalena, Verlag: Mabuse-Verlag GmbH // Mabuse, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // allgemein // Frau // Beruf // Karriere // Medizin // Geschichte // Neunzehntes Jahrhundert // Krankenpflege // Pflege // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // für Frauen und // oder Mädchen // Geschichte der Medizin, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 144, Abbildungen: Mit Dokum., Reihe: Reihe Wissenschaft (Mabuse) (Nr. 18), Gewicht: 214 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Martius, Gerhard: Gynäkologie, Geburtshilfe und...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gynäkologie, Geburtshilfe und Neonatologie, Titelzusatz: Lehrbuch für Pflegeberufe, Auflage: 12. Auflage von 1960 // 12. vollst. überarb. u. erw. A, Autor: Martius, Gerhard // Novotny, Alex, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, W., GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Medizin // Biologie // Gesundheit // Geburtshilfe // Obstetrik // Gesundheitsberufe // Medizinalfachberufe // Medizinisch-technischer Assistent // MTA // Neonatologie // Pflege // Berufsbezogenes Schulbuch // Krankenpflege // Ratgeber // allgemein // Frauenarzt // Frauenheilkunde // Gynäkologie // Gynäkologe // für die Berufsbildung // Berufsausbildung // für Frauen und // oder Mädchen // Medizinische Berufe // Hebamme // Optiker // Optometrie // Frauengesundheit // Unterrichtsmaterial, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 302, Abbildungen: 130 farb. Abb., zahlr. Tab., Reihe: Kohlhammer Pflege Wissen und Praxis, Gewicht: 681 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Katzenjahre der Florence Nightingale
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das rauschende, festliche Leben ihrer englischen Adelsfamilie lässt das Mädchen Florence schon von Kindesbeinen an unbefriedigt ihren eigenen Weg suchen. Das schöne, hochintelligente an Kunst und Wissenschaft interessierte und sensible Menschenwesen vernimmt schon im zarten Alter von 17 Jahren Gottes Stimme. Am Abend des 7. Februar 1837 schreibt sie nur einen Satz in ihr Tagebuch:Heute hat mich Gott in seinen Dienst gerufen!Fortan will sie notleidenden Kranken ganz ihr Herz schenken. Eine Adlige in einem Krankenhaus? In jener Zeit völlig undenkbar! Nervenaufreibenden familiären Auseinandersetzungen zum Trotz, geht sie auf die Bitte des Kriegsministers, ihres vertrauten Freundes, ein, im Krimkrieg verwundete Soldaten zu pflegen. Als `lady with the lamp` wird sie zum Symbol für Menschlichkeit schlechthin.Die Krankenpflege erfährt durch ihre großen Verdienste eine weltumfassende Würdigung.Nur zwei Tage nach ihrem Tod ( 15.8.1910) schreibt die `New York Times` über sie ganz knapp den Satz:Nur wenige Leben verliefen nutzbringender und anregender als ihres.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Katzenjahre der Florence Nightingale
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das rauschende, festliche Leben ihrer englischen Adelsfamilie lässt das Mädchen Florence schon von Kindesbeinen an unbefriedigt ihren eigenen Weg suchen. Das schöne, hochintelligente an Kunst und Wissenschaft interessierte und sensible Menschenwesen vernimmt schon im zarten Alter von 17 Jahren Gottes Stimme. Am Abend des 7. Februar 1837 schreibt sie nur einen Satz in ihr Tagebuch:Heute hat mich Gott in seinen Dienst gerufen!Fortan will sie notleidenden Kranken ganz ihr Herz schenken. Eine Adlige in einem Krankenhaus? In jener Zeit völlig undenkbar! Nervenaufreibenden familiären Auseinandersetzungen zum Trotz, geht sie auf die Bitte des Kriegsministers, ihres vertrauten Freundes, ein, im Krimkrieg verwundete Soldaten zu pflegen. Als `lady with the lamp` wird sie zum Symbol für Menschlichkeit schlechthin.Die Krankenpflege erfährt durch ihre großen Verdienste eine weltumfassende Würdigung.Nur zwei Tage nach ihrem Tod ( 15.8.1910) schreibt die `New York Times` über sie ganz knapp den Satz:Nur wenige Leben verliefen nutzbringender und anregender als ihres.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Untergetaucht im Licht
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mitreißende persönliche Geschichte eines jungen Mädchens, das den christlichen Glauben annahm und sich weigerte, zum Islam zurückzukehren.Im Jahr 2009 verließ Rifqa Bary heimlich das Haus ihrer Eltern in Ohio, da sie von ihrem Vater wegen ihrer Konversion zum christlichen Glauben und ihrer Weigerung, zum Islam zurückzukehren, mit dem Tod bedroht wurde. Da das Mädchen erst 16 Jahre alt war, strengten die Eltern einen Gerichtsprozess an, um sie zu zwingen, nach Hause zurückzukehren. Rifqa war jedoch bei christlichen Freunden untergetaucht, mit deren Hilfe sie sich gegen die Rückkehr wehrte. Sie wurde unter die Vormundschaft des Staates gestellt und bis zum Alter von 18 Jahren bei verschiedenen Pflegefamilien untergebracht. Heute lebt sie an einem geheim gehaltenen Orten, um sich vor der Gefahr zu schützen, wegen der Konversion zum christlichen Glauben getötet zu werden.Riqfa erzählt ihre Erlebnisse als Mädchen in einem strenggläubigen muslimischen Elternhaus, das durch ihre Konversion zum christlichen Glauben Schande über ihre Familie gebracht hat. Es ist ein aufrüttelnder Bericht, der das Bild der Frau in traditionell geprägten muslimischen Familien aufzeigt. Heute ist Rifqa Barry 21 Jahre alt und studiert an einem geheim gehaltenen Ort. Sie möchte später in der Krankenpflege arbeiten und in der Mission im Ausland tätig sein.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Untergetaucht im Licht
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mitreißende persönliche Geschichte eines jungen Mädchens, das den christlichen Glauben annahm und sich weigerte, zum Islam zurückzukehren.Im Jahr 2009 verließ Rifqa Bary heimlich das Haus ihrer Eltern in Ohio, da sie von ihrem Vater wegen ihrer Konversion zum christlichen Glauben und ihrer Weigerung, zum Islam zurückzukehren, mit dem Tod bedroht wurde. Da das Mädchen erst 16 Jahre alt war, strengten die Eltern einen Gerichtsprozess an, um sie zu zwingen, nach Hause zurückzukehren. Rifqa war jedoch bei christlichen Freunden untergetaucht, mit deren Hilfe sie sich gegen die Rückkehr wehrte. Sie wurde unter die Vormundschaft des Staates gestellt und bis zum Alter von 18 Jahren bei verschiedenen Pflegefamilien untergebracht. Heute lebt sie an einem geheim gehaltenen Orten, um sich vor der Gefahr zu schützen, wegen der Konversion zum christlichen Glauben getötet zu werden.Riqfa erzählt ihre Erlebnisse als Mädchen in einem strenggläubigen muslimischen Elternhaus, das durch ihre Konversion zum christlichen Glauben Schande über ihre Familie gebracht hat. Es ist ein aufrüttelnder Bericht, der das Bild der Frau in traditionell geprägten muslimischen Familien aufzeigt. Heute ist Rifqa Barry 21 Jahre alt und studiert an einem geheim gehaltenen Ort. Sie möchte später in der Krankenpflege arbeiten und in der Mission im Ausland tätig sein.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Untergetaucht im Licht
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mitreißende persönliche Geschichte eines jungen Mädchens, das den christlichen Glauben annahm und sich weigerte, zum Islam zurückzukehren.Im Jahr 2009 verließ Rifqa Bary heimlich das Haus ihrer Eltern in Ohio, da sie von ihrem Vater wegen ihrer Konversion zum christlichen Glauben und ihrer Weigerung, zum Islam zurückzukehren, mit dem Tod bedroht wurde. Da das Mädchen erst 16 Jahre alt war, strengten die Eltern einen Gerichtsprozess an, um sie zu zwingen, nach Hause zurückzukehren. Rifqa war jedoch bei christlichen Freunden untergetaucht, mit deren Hilfe sie sich gegen die Rückkehr wehrte. Sie wurde unter die Vormundschaft des Staates gestellt und bis zum Alter von 18 Jahren bei verschiedenen Pflegefamilien untergebracht. Heute lebt sie an einem geheim gehaltenen Orten, um sich vor der Gefahr zu schützen, wegen der Konversion zum christlichen Glauben getötet zu werden.Riqfa erzählt ihre Erlebnisse als Mädchen in einem strenggläubigen muslimischen Elternhaus, das durch ihre Konversion zum christlichen Glauben Schande über ihre Familie gebracht hat. Es ist ein aufrüttelnder Bericht, der das Bild der Frau in traditionell geprägten muslimischen Familien aufzeigt. Heute ist Rifqa Barry 21 Jahre alt und studiert an einem geheim gehaltenen Ort. Sie möchte später in der Krankenpflege arbeiten und in der Mission im Ausland tätig sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Das siebte Jahr
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Bestseller Mein Weg führt nach Tibet das neue Buch von Sabriye Tenberken Was ist aus Tendsin, Gyendsen, Tashi und den anderen blinden Kindern von Lhasa geworden? Sabriye Tenberken erzählt ihre berührenden Lebensgeschichten - und berichtet von einer dramatischen Bergbesteigung im Himalaya, von dem neuen Blindenzentrum im indischen Kerala und anderen Abenteuern.Als der blinde Tashi noch ganz klein war, wurde er von seinem Vater zum Betteln gezwungen und allein gelassen. Gyendsen war allseits beliebt und ein sehr guter Schüler. Dann erblindete er. Sogar seine Eltern gaben ihn auf, und Gyendsen zog sich von der Welt zurück. Auch Kyila, ein Mädchen, das erfahren hat, dass sie als Blinde für die Gemeinschaft keinen Wert besitzt, musste erst wieder lernen, Zutrauen zu sich selbst und den eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.Der blinde Bergsteiger Eric Weihenmayer aus den USA ist überzeugt, dass er den Kindern von Lhasa dabei helfen kann, er will mit ihnen zusammen einen Himalaya-Gipfel besteigen. Sabriye Tenberken und ihr Partner Paul Kronenberg willigen nur widerstrebend ein - denn eigentlich haben die Kinder, die im Blindenzentrum von Lhasa leben und zur Schule gehen, ihren eigenen Gipfel schon längst bezwungen. Doch die "Climbing-Blind"-Mission nimmt ihren Lauf. Im Herbst 2004 machen sich sechs blinde Kinder, Sabriye, Paul und Erik Weihenmayer, begleitet von einem Filmteam, an den Aufstieg zum Lhakpa Ri, einem Nebengipfel des Mount Everest. Doch nachdem sie auf 6.500 Metern Höhe einen märchenhaften Palast aus Eis bestaunt haben, schlägt das Wetter um. Paul und andere Teilnehmer der waghalsigen Expedition leiden an Höhenkrankheit und müssen absteigen. Sabriye und drei der Kinder bleiben mehrere Tage in eisiger Höhe zurück, während der Schneesturm um das Everest-Advanced-Camp fegt ...Der Dokumentarfilm Blindsight über die spektakuläre Besteigung des Lhakpa Ri wurde auf dem Sundance Filmfestival 2006 in Salt Lake City und bei den Filmfestspielen in Cannes 2006 gezeigt. Auf der Berlinale 2007 wurde er mit dem Publikumspreis der Berlinale ausgezeichnet. In Deutschland wird Blindsight im Januar 2008 anlaufen. Mehr zum Film: www.blindsightthemovie.comDas Blindenzentrum in Lhasa: Inzwischen haben schon dutzende Kinder und Jugendliche, die zum Teil mittlerweile Berufe ergriffen haben oder selbst im Blindenzentrum unterrichten, dort gelebt und gelernt. Sie werden u. a. in Bewegungstraining, dem Erwerb blindenspezifischer Fähigkeiten, aber auch in Tibetisch, Chinesisch, Englisch oder Computer- und Internetnutzung unterrichtet. Es gibt ein Berufsausbildungsprogramm u. a. in Medizin und Krankenpflege, Tierhaltung und Lebensmittelherstellung - alles Dinge, die den jungen Leuten heute Lebenschancen einräumen, wie sie die Mehrheit ihrer nichtblinden Altersgenossen nicht besitzt. Das Lhasa-Projekt, das weltweit beachtet wird, gilt heute als vorbildlich nicht nur für die Blindenarbeit, sondern für moderne und effektive Entwicklungsarbeit ('Hilfe zur Selbsthilfe') überhaupt.Mehr Informationen: Braille without Borders

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot