Angebote zu "Psychiatrischen" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Burnout in der psychiatrischen Krankenpflege
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die umfassende empirische Studie untersucht das Burnoutsyndrom in der psychiatrischen Krankenpflege. Begriffsanalysen untermauern die Eigenständigkeit dieses Syndroms. Die Auswertung der Resultate identifizierte vier Hauptursachen für das "Ausbrennen" beim psychiatrischen Pflegepersonal: Ärger, Agression, zu geringe Transparenz, zu große Arbeitsbelastung sowie Persönlichkeitscharakteristika der Betroffenen. Die Ergebnisse sind für alle Mitarbeiter psychiatrischer und medizinischer Einrichtungen von großer Bedeutung.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsbelastung und Stress in der psychiatrisc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: sehr gut, , Veranstaltung: Fachweiterbildung für psychiatrische Krankenpflege, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Oh man, was bin ich heute wieder gestresst!" Ist dies nicht ein Satz den wir alle schon mal in unserem Arbeitsalltag von uns gegeben haben, oder ihn zumindest von Kollegen gehört haben? Viele Pflegende fühlen sich in ihrem Arbeitsalltag über ein verträgliches Maß hinaus belastet. Oftmals entsteht das Gefühl, dass die Anforderungen steigen und die Bedingungen sich verschlechtern. Kommen dann noch akute Krisen oder private Probleme hinzu ist man schon auf dem besten Wege zur Überforderung bzw. sogar zum "ausbrennen".In dieser Arbeit befasse ich mich mit der Thematik "Arbeitsbelastung und Stress in der psychiatrischen Krankenpflege", weil es gerade in der Psychiatrie besonders belastende Situationen im pflegerischen Alltag gibt, die aus einem motivierten und engagierten Mitarbeiter, einen frustrierten und sich überfordert fühlenden Mitarbeiter machen, der schnell andere Kollegen mit seinem "Überforderungsgesülze" mitreißt.Im nachfolgenden möchte ich zunächst einige Begriffe erklären, danach befasse ich mich mit den verschiedenen Arbeitsbelastungen der psychiatrischen Pflege, die Frage, was Stress eigentlich ist und wie viel gut und wie viel schlecht für jeden einzelnen ist, beantworte ich danach. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit werde ich dann die Auswirkung der Belastungen auf unseren Körper, Geist und unser Verhalten beleuchten. Den Burn-Out als mögliche Folge anhaltender Überbelastung stelle ich im Anschluss vor und am Ende berichte ich über präventive Maßnahmen, damit es erst gar nicht zur Überlastung kommt.Wichtig ist es mir auch zu verdeutlichen, dass es kein einheitliches Lösungsschema oder die ultimative Prophylaxe gegen die Überforderung gibt. Aber es gibt Maßnahmen, die einem helfen mit einer höheren Arbeitsbelastung fertig zu werden. Stress lässt sich in unserem Leben nicht vermeiden. Das soll er auch gar nicht. Es kommt nur auf die richtige Dosierung und den Umgang an.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsbelastung und Stress in der psychiatrisc...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: sehr gut, , Veranstaltung: Fachweiterbildung für psychiatrische Krankenpflege, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Oh man, was bin ich heute wieder gestresst!" Ist dies nicht ein Satz den wir alle schon mal in unserem Arbeitsalltag von uns gegeben haben, oder ihn zumindest von Kollegen gehört haben? Viele Pflegende fühlen sich in ihrem Arbeitsalltag über ein verträgliches Maß hinaus belastet. Oftmals entsteht das Gefühl, dass die Anforderungen steigen und die Bedingungen sich verschlechtern. Kommen dann noch akute Krisen oder private Probleme hinzu ist man schon auf dem besten Wege zur Überforderung bzw. sogar zum "ausbrennen".In dieser Arbeit befasse ich mich mit der Thematik "Arbeitsbelastung und Stress in der psychiatrischen Krankenpflege", weil es gerade in der Psychiatrie besonders belastende Situationen im pflegerischen Alltag gibt, die aus einem motivierten und engagierten Mitarbeiter, einen frustrierten und sich überfordert fühlenden Mitarbeiter machen, der schnell andere Kollegen mit seinem "Überforderungsgesülze" mitreißt.Im nachfolgenden möchte ich zunächst einige Begriffe erklären, danach befasse ich mich mit den verschiedenen Arbeitsbelastungen der psychiatrischen Pflege, die Frage, was Stress eigentlich ist und wie viel gut und wie viel schlecht für jeden einzelnen ist, beantworte ich danach. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit werde ich dann die Auswirkung der Belastungen auf unseren Körper, Geist und unser Verhalten beleuchten. Den Burn-Out als mögliche Folge anhaltender Überbelastung stelle ich im Anschluss vor und am Ende berichte ich über präventive Maßnahmen, damit es erst gar nicht zur Überlastung kommt.Wichtig ist es mir auch zu verdeutlichen, dass es kein einheitliches Lösungsschema oder die ultimative Prophylaxe gegen die Überforderung gibt. Aber es gibt Maßnahmen, die einem helfen mit einer höheren Arbeitsbelastung fertig zu werden. Stress lässt sich in unserem Leben nicht vermeiden. Das soll er auch gar nicht. Es kommt nur auf die richtige Dosierung und den Umgang an.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Burnout in der psychiatrischen Krankenpflege
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.02.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Burnout in der psychiatrischen Krankenpflege, Titelzusatz: Resultate einer empirischen Untersuchung, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1994, Autor: Böker, Wolfgang // Lerch, Marianne // Modestin, Jiri, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch // Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 108, Informationen: Paperback, Gewicht: 178 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
GuKG Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
46,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar gibt verlässliche Auskunft zu den Rechten und Pflichten in den Gesundheits- und Krankenpflegeberufen und wurde nun in 8. Auflage vollständig überarbeitet:- GuKG in der Fassung der letzten Novellen 2016 und 2017 mit inhaltlichen Schwerpunkten wieo Neue Ausbildung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege an Fachhochschulen sowie Neugestaltung des Kompetenzbereichs und Festlegung weiterer Spezialisierungen in dieser Berufsgruppeo neues Berufsbild der Pflegefachassistenz und Weiterführung des Berufs der Pflegehilfe als Pflegeassistenzo Beibehaltung der Ausbildung in den Pflegeassistenzberufen an den Gesundheits- und Krankenpflegeschuleno Auslaufen der speziellen Grundausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpflege sowie der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege zugunsten einer einheitlichen Grundausbildung mit nachfolgenden Spezialisierungen- NEU im Werk: das Gesundheitsberuferegister-Gesetz, das ab Mitte 2018 diplomierte KrankenpflegerInnen, PflegeassistentInnen, PhysiotherapeutInnen und LogopädInnen vor Beginn ihrer Berufsausübung zur Registrierung verpflichtet- ausführliche Anmerkungen samt Hinweisen auf Judikatur und Gesetzesmaterialien als Hilfe zur Auslegung

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
GuKG Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar gibt verlässliche Auskunft zu den Rechten und Pflichten in den Gesundheits- und Krankenpflegeberufen und wurde nun in 8. Auflage vollständig überarbeitet:- GuKG in der Fassung der letzten Novellen 2016 und 2017 mit inhaltlichen Schwerpunkten wieo Neue Ausbildung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege an Fachhochschulen sowie Neugestaltung des Kompetenzbereichs und Festlegung weiterer Spezialisierungen in dieser Berufsgruppeo neues Berufsbild der Pflegefachassistenz und Weiterführung des Berufs der Pflegehilfe als Pflegeassistenzo Beibehaltung der Ausbildung in den Pflegeassistenzberufen an den Gesundheits- und Krankenpflegeschuleno Auslaufen der speziellen Grundausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpflege sowie der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege zugunsten einer einheitlichen Grundausbildung mit nachfolgenden Spezialisierungen- NEU im Werk: das Gesundheitsberuferegister-Gesetz, das ab Mitte 2018 diplomierte KrankenpflegerInnen, PflegeassistentInnen, PhysiotherapeutInnen und LogopädInnen vor Beginn ihrer Berufsausübung zur Registrierung verpflichtet- ausführliche Anmerkungen samt Hinweisen auf Judikatur und Gesetzesmaterialien als Hilfe zur Auslegung

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Psychoedukation in der psychiatrischen Gesundhe...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Psychoedukation wird heute die Schulung von Menschen, die mit Erkrankungen in den unterschiedlichen Bereichen der persönlichen und sozialen Gesundheit betroffen sind, verstanden. Dadurch können mögliche Rückfälle vermieden werden. Somit kann die Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehöriger verbessert werden. In der modernen Psychiatrie wird mit psychoedukativen Programmen versucht, dem oft vorhandene Wissensdefizit von Patienten, entgegen zu wirken. Ziel ist es, den Patienten in die Behandlung zu integrieren, und als gleichgestellten Behandlungspartner zu sehen. In der Praxis zeigt sich allerdings, dass Patienten diese Informationen auf Grund ihrer Erkrankung zum Teil lückenhaft aufnehmen können. Hier wirkt die beratende und klärende Funktion der Pflegefachkraft in die psychoedukative Behandlung ein. Im praktischen Bereich kann sich jedoch die Pflege in den psychoedukativen Programmen nur schwer etablieren. Ziel dieser Arbeit ist es, bestehende Schwierigkeiten in der praktischen Umsetzung von Psychoedukation, mittels einer qualitativen Delphi- Befragung aufzudecken.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Psychoedukation in der psychiatrischen Gesundhe...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Psychoedukation wird heute die Schulung von Menschen, die mit Erkrankungen in den unterschiedlichen Bereichen der persönlichen und sozialen Gesundheit betroffen sind, verstanden. Dadurch können mögliche Rückfälle vermieden werden. Somit kann die Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehöriger verbessert werden. In der modernen Psychiatrie wird mit psychoedukativen Programmen versucht, dem oft vorhandene Wissensdefizit von Patienten, entgegen zu wirken. Ziel ist es, den Patienten in die Behandlung zu integrieren, und als gleichgestellten Behandlungspartner zu sehen. In der Praxis zeigt sich allerdings, dass Patienten diese Informationen auf Grund ihrer Erkrankung zum Teil lückenhaft aufnehmen können. Hier wirkt die beratende und klärende Funktion der Pflegefachkraft in die psychoedukative Behandlung ein. Im praktischen Bereich kann sich jedoch die Pflege in den psychoedukativen Programmen nur schwer etablieren. Ziel dieser Arbeit ist es, bestehende Schwierigkeiten in der praktischen Umsetzung von Psychoedukation, mittels einer qualitativen Delphi- Befragung aufzudecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
van Laar, T: Arbeitsbelastung und Stress in der...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.06.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arbeitsbelastung und Stress in der psychiatrischen Krankenpflege, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Laar, Thomas van, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Krankenpflege // Pflege // Psychiatrische Pflege, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 36, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot