Angebote zu "Theorien" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Burnout in der Palliativpflege
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Stressbezogene Krankheiten sind heute immer mehr die Regel als die Ausnahme. Diese Krankheiten müssen nicht immer physiologische Auswirkungen haben, sondern können sich ebenso psychisch äußern. Der Begriff Burnout wird in diesem Zusammenhang immer häufiger diskutiert. Besonders betroffen sind so genannte helfende Berufsgruppen, zu denen unter anderen die der Krankenpflege zählt. Welche Auswirkungen diese psychosomatische Erkrankung vor allem auf die Qualität der Pflege hat und aus welchen Gründen sie überhaupt entstehen kann, wird am Beispiel der Hospizarbeit bzw. der Palliativmedizin erklärt. Anhand von psychologischen Theorien, Betrachtung des Arbeitsfeldes, Symptomatik des Burnouts und Interviews mit Pflegedienstleitungen wird untersucht, welches Potential für Burnout besteht und welche Auswirkungen die Krankheit in der Praxis hat. Es stellt sich in diesem Zusammenhang vor allem die Frage, ob das Ideal an Pflege, wie es in der Palliativmedizin angestrebt wird, unter diesen Umständen noch umsetzbar ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schwarz-Govaers, Renate: Subjektive Theorien al...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Subjektive Theorien als Basis von Wissen und Handeln, Titelzusatz: Ansätze zu einem handlungstheoretisch fundierten Pflegedidaktikmodell, Autor: Schwarz-Govaers, Renate, Verlag: Hogrefe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Didaktik // Unterricht // Management // Pflegemanagement // Gesundheitsberufe // Medizinalfachberufe // Krankenpflege // Pflege // Pädagogik // Krankenpflege und Krankenpflegehilfe // Medizin // allgemein, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 616, Gewicht: 985 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Florence Nightingale, die Dame mit der Lampe. D...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1.0, Katholische Fachhochschule Mainz, Veranstaltung: Theorien und Modelle der Pflege, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In vorliegender Hausarbeit werde ich die Pflegetheorie von Florence Nightingale darstellen. Ich habe mich für dieses Thema interessiert, da mich die "Pionierin der modernen Krankenpflege" Florence Nightingale bereits in der Ausbildung fasziniert hat.Um aufzuzeigen, wie der Werdegang der Florence Nightingale sich auf ihre Pflegetheorie auswirkte, stelle ich als erstes kurz ihre Biografie vor. Die Auswirkungen ihres Werdeganges auf ihre Pflegetheorie werde ich im Anschluss anhand der von ihr beschriebenen Elemente, dem zentralen Punkt ihrer Theorie, in ihrer ursprünglich, wie auch der heutigen Bedeutung umfassend darstellen. Auch den Einfluss auf die Position der Frau und der Pflege in der Gesellschaft und ihr Mitwirken bei der Gestaltung der Pflegeausbildung werde ich in dieser Hausarbeit aufzeigen. Abschließend werde ich die Auswirkungen ihres Lebens und Wirkens auf die Pflege beleuchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Handbuch zur Theorie der erlernten Hilflosigkeit
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch für die Pflege, entstand im Rahmen eines Projektes, auf der Suche nach evidence-basierten Theorien, als Grundlage von psychosozialen Pflegediagnosen. Die Wahl fiel auf die Theorie der erlernten Hilflosigkeit, welche gehäuft Verhaltensauffälligkeiten von Patienten zu Grunde liegen kann. Seligman (1999) beschreibt die Theorie so, dass der Zustand einer "Hilflosigkeit" zu Stande kommt, wenn ein Ereignis unkontrollierbar ist und man nichts daran ändern kann, bzw. wenn nichts von dem was man tut, etwas bewirkt. Die sechs Autoren haben sich deshalb in diesem Buch, mit der theoretisch-praktischen Relevanz der erlernten Hilflosigkeit, im Alltag der Krankenpflege auseinander gesetzt. In Form von einfließenden Beispielen aus der Praxis, inkl. zwei psychosozialen Pflegeplanungen im Anhang, welche als Standards verwendet werden können, wurde die Theorie praxisnah aufbereitet. Mit dem Ziel, dass sie von interessierten Pflegepersonen, als professionelle und evidence-basierte Hilfestellung zur Verhaltenseinschätzung und den Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten von Patienten, im Sinne der Ressourcenorientierung, verwendet werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Florence Nightingale, die Dame mit der Lampe. D...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1.0, Katholische Fachhochschule Mainz, Veranstaltung: Theorien und Modelle der Pflege, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In vorliegender Hausarbeit werde ich die Pflegetheorie von Florence Nightingale darstellen. Ich habe mich für dieses Thema interessiert, da mich die "Pionierin der modernen Krankenpflege" Florence Nightingale bereits in der Ausbildung fasziniert hat.Um aufzuzeigen, wie der Werdegang der Florence Nightingale sich auf ihre Pflegetheorie auswirkte, stelle ich als erstes kurz ihre Biografie vor. Die Auswirkungen ihres Werdeganges auf ihre Pflegetheorie werde ich im Anschluss anhand der von ihr beschriebenen Elemente, dem zentralen Punkt ihrer Theorie, in ihrer ursprünglich, wie auch der heutigen Bedeutung umfassend darstellen. Auch den Einfluss auf die Position der Frau und der Pflege in der Gesellschaft und ihr Mitwirken bei der Gestaltung der Pflegeausbildung werde ich in dieser Hausarbeit aufzeigen. Abschließend werde ich die Auswirkungen ihres Lebens und Wirkens auf die Pflege beleuchten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Handbuch zur Theorie der erlernten Hilflosigkeit
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch für die Pflege, entstand im Rahmen eines Projektes, auf der Suche nach evidence-basierten Theorien, als Grundlage von psychosozialen Pflegediagnosen. Die Wahl fiel auf die Theorie der erlernten Hilflosigkeit, welche gehäuft Verhaltensauffälligkeiten von Patienten zu Grunde liegen kann. Seligman (1999) beschreibt die Theorie so, dass der Zustand einer "Hilflosigkeit" zu Stande kommt, wenn ein Ereignis unkontrollierbar ist und man nichts daran ändern kann, bzw. wenn nichts von dem was man tut, etwas bewirkt. Die sechs Autoren haben sich deshalb in diesem Buch, mit der theoretisch-praktischen Relevanz der erlernten Hilflosigkeit, im Alltag der Krankenpflege auseinander gesetzt. In Form von einfließenden Beispielen aus der Praxis, inkl. zwei psychosozialen Pflegeplanungen im Anhang, welche als Standards verwendet werden können, wurde die Theorie praxisnah aufbereitet. Mit dem Ziel, dass sie von interessierten Pflegepersonen, als professionelle und evidence-basierte Hilfestellung zur Verhaltenseinschätzung und den Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten von Patienten, im Sinne der Ressourcenorientierung, verwendet werden kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Theorien und Modelle der Pflegedidaktik
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Theorien und Modelle der Pflegedidaktik, Titelzusatz: Eine Einführung, Redaktion: Ertl-Schmuck, Roswitha // Fichtmüller, Franziska, Verlag: Juventa Verlag GmbH // Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitsberufe // Medizinalfachberufe // Krankenpflege // Pflege // Sozialarbeit // Medizinische Berufe // Krankenpflege und Krankenpflegehilfe // Soziale Arbeit // Schule und Lernen: Sozialwissenschaften, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 232, Reihe: Pflegepädagogik, Gewicht: 369 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die makrobiotische Antwort auf Krebs
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich gleichermaßen an den medizinischen Laien wie den Fachmann, also den Arzt. Es gliedert sich in vier Hauptteile:* Kapitel 1: KREBS UND DIE MODERNE ZIVILISATION, von Michio Kushi. Hier geht der Autor detailliert auf alle Aspekte der Degenerationskrankheiten am Beispiel Krebs ein, vom makrobiotischen Standpunkt her gesehen. Theorien, Ursache, Diagnose, Makrobiotik und Krebs, Yin und Yang, Ernährung und Krebs, spezielle Gerichte usw. Mit vielen Abbildungen und Tabellen.* Kapitel 2: MEDIZINISCHE AUSBLICKE. Hier finden sich Statements, Beurteilungen, Anregungen von medizinischen Fachleuten, vier Ärzten und einer Krankenschwester:- Dr. med. Keith Block, "Makrobiotik und ärztliche Praxis",- Dr. med. Robert S. Mendelsohn, "Neue Zielrichtungen in der Schulmedizin" (Autor von "Trau keinem Doktor!"),- Dr. med. Peter Klein, "Makrobiotik und Beistand",- Kristen Schmidt, "Neue Dimensionen in der Krankenpflege",- Dr. med. Marc van Cauwenberghe, "Makrobiotische Ernährungstherapie in Belgien".* Kapitel 3: HERZKRANKHEITEN, die zweite bedrohliche Degenerationserscheinung. Hier gibt der Ernährungswissenschaftler Haruo Kushi eine wissenschaftliche Bewertung der Ernährung bei Herzkrankheiten, und Michio Kushi geht auf die makrobiotische Sicht und Behandlung von Herzleiden ein.* Kapitel 4: KRANKENGESCHICHTEN - das umfangreichste Kapitel des Buches, Krankengeschichten von Leuten, die ihren Krebs mit der makrobiotischen Methode erfolgreich überwunden haben, darunter drei dokumentierte Fälle aus Deutschland.* * *Dieses Buch ist die deutsche Originalausgabe der überarbeiteten Fassung jenes Buches, welches dem Arzt Dr. med. Anthony Sattilaro (Autor von "Rückruf ins Leben" und "Gesundes Leben - auf natürliche Weise") die ersten wesentlichen Impulse für seine spektakuläre Krebs-Heilung gab. Ein wichtiger Beitrag zur Diskussion einer neuen Sicht der Degenerationskrankheiten Krebs und Herzleiden mit eindrucksvollen Beispielen!

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die makrobiotische Antwort auf Krebs
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich gleichermaßen an den medizinischen Laien wie den Fachmann, also den Arzt. Es gliedert sich in vier Hauptteile:* Kapitel 1: KREBS UND DIE MODERNE ZIVILISATION, von Michio Kushi. Hier geht der Autor detailliert auf alle Aspekte der Degenerationskrankheiten am Beispiel Krebs ein, vom makrobiotischen Standpunkt her gesehen. Theorien, Ursache, Diagnose, Makrobiotik und Krebs, Yin und Yang, Ernährung und Krebs, spezielle Gerichte usw. Mit vielen Abbildungen und Tabellen.* Kapitel 2: MEDIZINISCHE AUSBLICKE. Hier finden sich Statements, Beurteilungen, Anregungen von medizinischen Fachleuten, vier Ärzten und einer Krankenschwester:- Dr. med. Keith Block, "Makrobiotik und ärztliche Praxis",- Dr. med. Robert S. Mendelsohn, "Neue Zielrichtungen in der Schulmedizin" (Autor von "Trau keinem Doktor!"),- Dr. med. Peter Klein, "Makrobiotik und Beistand",- Kristen Schmidt, "Neue Dimensionen in der Krankenpflege",- Dr. med. Marc van Cauwenberghe, "Makrobiotische Ernährungstherapie in Belgien".* Kapitel 3: HERZKRANKHEITEN, die zweite bedrohliche Degenerationserscheinung. Hier gibt der Ernährungswissenschaftler Haruo Kushi eine wissenschaftliche Bewertung der Ernährung bei Herzkrankheiten, und Michio Kushi geht auf die makrobiotische Sicht und Behandlung von Herzleiden ein.* Kapitel 4: KRANKENGESCHICHTEN - das umfangreichste Kapitel des Buches, Krankengeschichten von Leuten, die ihren Krebs mit der makrobiotischen Methode erfolgreich überwunden haben, darunter drei dokumentierte Fälle aus Deutschland.* * *Dieses Buch ist die deutsche Originalausgabe der überarbeiteten Fassung jenes Buches, welches dem Arzt Dr. med. Anthony Sattilaro (Autor von "Rückruf ins Leben" und "Gesundes Leben - auf natürliche Weise") die ersten wesentlichen Impulse für seine spektakuläre Krebs-Heilung gab. Ein wichtiger Beitrag zur Diskussion einer neuen Sicht der Degenerationskrankheiten Krebs und Herzleiden mit eindrucksvollen Beispielen!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot